Vor- und Nachkontrollen

Wir brauchen dringend Verstärkung beim ehrenamtlichen Vermittlungsteam!

Vor- und Nachkontrollen dienen im Tierschutz nicht etwa der Gängelung von Interessenten, wie Tierschutzvereinen leider hin und wieder zum Vorwurf gemacht wird. Sie sind unsere „Sicherungsleine“ bei der Vermittlung. Denn nur, wenn wir auch vorab einen Blick ins neue Zuhause und auch hinterher noch einmal auf die Haltung des Tieres werfen, können wir sicher sein, dass es unserem ehemaligen Schützling gut geht. Auch wir können Menschen nur vor den Kopf schauen, nicht hinein. Und leider sehen wir uns erschreckend häufig damit konfrontiert, dass wir schamlos angelogen werden und die tatsächliche Haltung des Tieres in der Realität dann doch anders aussieht, als mündlich zugesichert.

Besonders was die Kleinen Heimtiere und Katzen angeht, wollen wir diese Situation abstellen. Denn sie sind es, die leider trotz aller Überzeugungsarbeit immer wieder nicht artgerecht in Einzelhaft und in viel zu kleinen Gehegen sowie mit tierschutzwidrigem Zubehör gehalten werden und so lebenslangem Leiden ausgesetzt sind.

Deshalb benötigen wir dringend weitere ehrenamtliche Helfer mit Erfahrung in der artgerechten Haltung von Kleinen Heimtieren und Katzen, die für uns Vor- und Nachkontrollen in Pforzheim und dem gesamten Enzkreis erledigen.

Es ist völlig ausreichend, wenn Du Dich sehr gut mit den Bedürfnissen nur einer Art auskennst. Für alle Arten, die wir vermitteln, suchen wir in der Haltung erfahrene Kontrolleure!

Diese sind: Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Degus, Chinchillas, Ratten, Farbmäuse, Wüstenspringmäuse, die unterschiedlichsten Vogelarten wie große und kleine Sittiche, Kanarienvögel, Finken, Agaporniden und Papageien sowie die große Gruppe der Reptilien mit Land- und Wasserschildkröten, jeglichen kleinen und großen Echsen, Schlangen und Spinnen. Außerdem haben wir auch immer wieder „Nutztiere“ in der Vermittlung wie Schweine, Schafe, Ziegen, Enten, Gänse und Hühner deren neues Zuhause auch von jemandem angeschaut werden soll, der sich damit auskennt und der selbst auch Wert auf eine artgerechte, liebevolle Haltung legt.

Du hast Fachkenntnis eine der genannten Arten betreffend? Und Du hast Lust darauf uns hin und wieder zu unterstützen? Dann melde Dich bitte bei uns unter kontakt@tierheim-pforzheim.de

Aktuell werden ehrenamtliche Helfer für Vor und Nachkontrollen in folgenden Bereichen gesucht:

  • Höfen und Umgebung
  • Tiefenbronn und Umgebung
  • Neuenbürg und Umgebung
  • Bad Wildbad und Umgebung
  • Neulingen und Umgebung
  • Pfinztal und Umgebung
  • Calw und Umgebung
  • Heimsheim und Umgebung
  • Bretten und Umgebung
  • Flehingen und Umgebung
  • Bruchsal und Umgebung
  • Ettlingen und Umgebung

© Tierheim Pforzheim 2006-2017