Wohnungskatzen

Hier finden Sie unsere Schützlinge, die aktuell in der Vermittlung sind. Einfach auf das Bild klicken und es wird größer angezeigt. Aufgrund von Corona findet die Tiervermittlung nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Bitte schicken Sie uns bei Interesse eine Mail oder melden Sie sich zu unseren Öffnungszeiten telefonisch. Dann klären wir ggf. Rückfragen und vereinbaren mit Ihnen einen Termin, an dem Sie unsere Katzen kennenlernen können. Am besten gleich die ausgefüllte Selbstauskunft mailen bzw. mitbringen. Hier geht's zu unseren Kontaktdetails.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise auf unserer Startseite!

Abkürzungen:

  • EKH = Europäisch Kurzhaar
  • ELH = Europäisch Langhaar

Emma

  • weiblich, schwarz-weiß, geb. ca. 2015
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
  • nur zusammen mit Cooper
  • Emma und Cooper wurden zusammen beschlagnahmt und wir möchten die beiden nicht mehr trennen. Sie sind sehr freundlich und ruhig und wünschen sich eine ebenso ruhige und gemütliche Familie ohne kleine Kinder, aber mit einem gut gesicherten Balkon oder Garten, wo sie es sich in der Sonne gemütlich machen können.

Cooper

  • EKH
  • getigert
  • männlich, kastriert, geb. ca. 2014
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
  • nur zusammen mit Emma
  • Emma und Cooper wurden zusammen beschlagnahmt und wir möchten die beiden nicht mehr trennen. Sie sind sehr freundlich und ruhig und wünschen sich eine ebenso ruhige und gemütliche Familie ohne kleine Kinder, aber mit einem gut gesicherten Balkon oder Garten, wo sie es sich in der Sonne gemütlich machen können.

Mr. T

  • männlich, kastriert
  • geb. ca. 2016
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
  • Mr. T ist eigentlich ein verschmuster und lieber Kater. Er kann aber auch anders, wenn er sich nicht beachtet fühlt. Für Anfänger und Kinder ist er deshalb nicht geeignet. Leider ist Mr. T FIV-positiv und darf deswegen keinen Freigang haben. Er wünscht sich daher einen sonnigen und ausbruchsicheren Balkon. Mit anderen Katzen kommt er zwar zurecht, aber er braucht sie nicht unbedingt in seiner Nähe.

 

Kitten

  • teilweise mit Ataxie
  • Neuzugang, Beschreibung folgt

Claire

  • EKH
  • weiblich, kastriert
  • geb. Mai 2021
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
  • Claire ist einfach nur eine zauberhafte Katze. Am liebsten möchte sie den ganzen Tag gekrault werden und schnurren. Die süße Maus kämpft leider mit einer Nierenerkrankung und bekommt deshalb auch Spezialfutter. Die tierärztliche Ursachenforschung läuft aktuell noch. Sie frisst nur mit viel gutem Zureden, was im Tierheimalltag manchmal schwer zu bewerkstelligen ist. Außerdem ist Claire fast blind, das stört sie aber überhaupt nicht. Hinzu kommt, dass sie unsauber ist. Ob das mit ihrer Erkrankung zusammen hängt, ist nicht bekannt.
    Claire ist aber eine absolute Herzensbrecherin, sodass wir hoffen, für sie trotz ihrer Erkrankung ein schönes Zuhause (alternativ zunächst eine Pflegestelle im Umkreis Pforzheim) zu finden. Claire sollte in eine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon.

Quasimodo

  • EKH
  • männlich, kastriert
  • FiV-positiv
  • geb. ca. 2011
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

Quasimodo kommt aus einem Animal Hording-Fall. Er ist FiV-positiv und darf deswegen nur in der Wohnung gehalten werden. Ein sehr gut gesicherter Balkon sollte vorhanden sein. Mit anderen Katzen ging er bisher nicht besonders freundlich um, daher sollte er allein gehalten werden. Er scheint Menschenhände nicht zu mögen und greift daher auch an, wenn man ihm mit der Hand zu nah kommt. Das könnte mit seinem schwierigen Leben in der Vergangenheit zusammenhängen. Aber dennoch spielt er sehr gerne mit einer Spielangel.

Nina

  • weiblich, kastriert
  • FiV-positiv
  • geb. 2018
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
  • Unsere kleine Nina ist eine überaus liebenswerte und anhängliche Katze. Sie ist noch etwas schreckhaft, wird aber von Tag zu Tag selbstsicherer. Sie ist FiV-positiv und muss deswegen leider auf Freigang verzichten. Über einen gesicherten Balkon würde sie sich aber auch freuen. Da Nina sehr sozial ist, wäre eine zweite, ebenfalls FiV-positive, Katze sehr wünschenswert.

Sie haben Interesse an einer unserer Katzen?

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an , wenn Sie Fragen zu einer unserer Schönheiten haben, oder füllen Sie idealerweise schon einmal unser Selbstauskunftsformular aus. Um unsere Schützlinge kennenzulernen, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

© Tierheim Pforzheim 2006-2022