Wohnungskatzen

Hier finden Sie einige unserer Schützlinge. Einfach auf das Bild klicken und es wird größer angezeigt. Wir beherbergen noch viele weitere Samtpfoten - ein Besuch lohnt sich ... Aufgrund von Corona findet die Tiervermittlung nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Bitte schicken Sie uns bei Interesse eine Mail oder melden Sie sich zu unseren Öffnungszeiten telefonisch. Dann klären wir ggf. Rückfragen und vereinbaren mit Ihnen einen Termin, an dem Sie unsere Katzen kennenlernen können. Am besten gleich die ausgefüllte Selbstauskunft mailen bzw. mitbringen. Hier geht's zu unseren Kontaktdetails.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise auf unserer Startseite!

Abkürzungen:

  • EKH = Europäisch Kurzhaar
  • ELH = Europäisch Langhaar

Gimli (vorgemerkt)

  • EKH
  • männlich, kastriert
  • geb. ca. 2017
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

Gimli ist ein Kater aus dem Animal Hoarding Fall. Er leidet an einer chronischen Entzündung des Magen-Darm-Traktes und erhält Spezialfutter. Daher sollte der hübsche Kater auch in der Wohnung gehalten werden. Gimli ist derzeit auf einer Pflegestelle, denn der ganze Tierheim-Stress hat ihm gar nicht gut getan. Er hat sich dort bisher gut entwickelt, ist verträglich mit anderen Katzen und wir hoffen sehr, dass das liebenswerte Katerle bald in ein wohlverdientes festes Zuhause mit ganz viel Liebe und Einfühlungsvermögen einziehen kann! Gerne beraten wir Euch!

Aaron

  • EKH
  • männlich, kastriert
  • geb. ca. 2017
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

Unser hübscher Aaron ist ein Kater aus dem Animal Hoarding Fall. Streicheln und Anfassen mag er (noch) nicht und auch ansonsten ist er eher zurückhaltend und etwas fauchig drauf. Wir suchen daher einen Tierfreund der ihn ganz Kater sein läßt. Aaron hat eine Futtermittelallergie und benötigt Spezialfutter. Ein ruhiger Haushalt mit geregeltem Ablauf und Katzenerfahrung wäre ideal. Keine Kinder! Gerne beraten wir euch.

Leonie

  • EKH
  • weiblich, kastriert
  • geb. ca. 2005
  • Wohnungshaltung

Unsere Leonie ist noch recht schüchtern. Sie kennt nur die reine Wohnungshaltung, andere Katzen und ein Hund lebten auch in ihrem ehemaligen Zuhause. Trotzdem hat sie sich immer sehr zurückgezogen und gerne versteckt. Leonie hat eine Schildrüsenüberfunktion und wird derzeit noch medikamentös eingestellt. Die Tabletten nimmt sie mittlerweile im Leckerlie versteckt. Wer vermag das Herz unserer Oma Leonie zu erobern?

Puki

  • EKH
  • männlich, kastriert
  • FiV-positiv
  • geb. ca. 2018
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

Der stattliche Kater Puki ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Puki ist FiV-positiv und darf daher nur in der Wohnung gehalten werden. Entweder als Einzelprinz oder zusammen mit einer anderen FiV-positiven Katze. Puki mag gerne Menschen um sich herum. Er sucht die Aufmerksamkeit und zeigt aber auch deutlich wann er genug hat! Der Balkon muss sehr gut abgesichert sein. Unser Puki ist nämlich ein ganz raffinierter Schlawiner! Keine Kinder!

Schnuffi (Pflegestelle gesucht, vorgemerkt)

  • Norwegische Waldkatze
  • weiblich, kastriert
  • geb. ca. 2009
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

Unsere liebe Schnuffi sucht einen Altersruhesitz, gerne mit abgesichertem Balkon. Die stolze Kätzin hat trotz ihres hohen Alters noch ihren ganz eigenen Kopf! Sie ist zutraulich und schmust gerne. Schnuffi leidet an einer chronischen Pankreatitis und benötigt daher eine spezielle Schonkost. Gerne beraten wir Euch. Wer mag unserer Schnuffi noch ein schönes Zuhause mit viel Fürsorge und Aufmerksamkeit bieten? Für alle, die zwar keine Pflegestelle anbieten können, aber trotzdem helfen möchten: willkommen sind auch Spezialfutterspenden (Schonkost) oder die Übernahme einer Patenschaft für unsere Samtpfoten!

Sie haben Interesse an einer unserer Katzen?

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, wenn Sie Fragen zu einer unserer Schönheiten haben, oder füllen Sie idealerweise schon einmal unser Selbstauskunftsformular aus. Um unsere Schützlinge kennenzulernen, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

© Tierheim Pforzheim 2006-2021