Spende Heynlinschule Stein

Mit einem roten, gefüllten Schweinchen und einem Karton, so schwer, dass er kaum zu tragen war, standen drei Schülerinnen der Heynlinschule Stein im Büro des Tierheimes in Pforzheim. Wir freuten uns unheimlich über die Idee und die Spenden von vielen Kindern der Heynlinschule Stein.

Drei Schülerinnen der Klasse 4b haben zusammen ein Referat über Tierschutz ausgearbeitet und dieses im Laufe der letzten Woche in den dritten und vierten Klassen der Schule gehalten. Dabei haben sie alle aufgefordert, für das Tierheim in Pforzheim zu spenden. Diesem Aufruf sind sehr viele gefolgt. Insgesamt kam ein Betrag von 123,22 Euro zusammen. Zudem haben auch viele Kinder Tierfutter abgegeben.

Die Spenden kommen nun all unseren Tieren zugute. Ganz herzlichen Dank an euch alle!

 

Zurück

© Tierheim Pforzheim 2006-2018