Unsere LADY hat es nicht geschafft...

Wir sind fassungslos! Unsere Lady hat es nicht geschafft! Nach jahrelanger Misshandlung kam die arme Hündin zu uns. Nach wenigen Tagen konnte sie schon wieder "lachen" - wir alle hatten uns so gefreut, dass sie ihren Glauben an das Gute im Menschen nicht verloren hatte, nach allem was ihr angetan wurde!

Ladys Hüfte und Knie sollte orthopädisch gerichtet werden. Auch das Gaumensegel musste dringend gemacht werden, da Lady furchtbar schlecht Luft bekam - wenn sie sich bei ihren Hundepflegerinnen gefreut hatte, musste sie schon mit schlimmer Atemnot kämpfen. Lady wurde über zwei Jahre lang schwer am Kopf misshandelt. Wir dürfen überhaupt nicht ansatzweise aussprechen, was wir denken und diesen Menschen - diesen Bestien!!! - wünschen.

Lady war wenige Tage in der Klinik und verstarb dort an ihrem zweiten Krampfanfall - nach minutenlanger Reanimation konnte nur noch Ladys Tod festgestellt werden. Sie hat durchgehalten bis sie bei uns war und dann verließen sie ihre Kräfte :(!

Unsere Maus - komm gut an auf der anderen Seite der Welt. Lass es Dir gut gehen, genieße das "Leben" hinter dem Regenbogen! Wir werden Dich NIE vergessen, Dich und Dein Lachen, auf das wir so lange gewartet haben! Du warst einzigartig ♥!

Zurück

© Tierheim Pforzheim 2006-2018