Einfach angebunden und zurückgelassen

Dieser arme Schatz wurde heute Morgen von einer unserer Gassigeherinnen gefunden. Allein gelassen und mit einer grünen Flexi-Leine in der Kieselbronner Straße an einen Maschendrahtzaun gebunden :(.

Der Rüde ist schätzungsweise zwischen sechs und acht Jahren alt, rund 55 bis 60 Zentimeter groß und nicht gechipt. Er hat hellbraunes Fell, einen größeren Knubbel im Nacken und ein stark eingetrübtes linkes Auge.

Der süße Mann ist ziemlich durch den Wind. Wir sind immer wieder von neuem entsetzt, wie Menschen mit ihren Tieren umgehen :((((!

 

Zurück

© Tierheim Pforzheim 2006-2018